Fred Feldforschung

Die 25-jährige Verena Preßlauer aus Postran bei Hermagor studiert Lehramt für Geographie, Wirtschaftskunde und Französisch an der Universität Wien. Seit Anfang April betreibt Verena nun aktiv Feldforschung für ihre Diplomarbeit zum Thema E-Carsharing in der Region. Sie führt Befragungen von potenziellen Nutzerinnen und Nutzern durch und startete eine Umfrage mit den Fahrschülerinnen und Fahrschülern der Fahrschule Brunner. Im Zuge ihrer Recherche führt sie zahlreichen Gespräche mit Experten und Expertinnen sowie E-Carsharing Betreibern aus der Region.„Für mich war von Anfang an klar, das ich keine reine Literaturrecherche betreiben will und das Thema einen regionalen Bezug haben soll.“ sagt Verena.

„Wir freuen uns auf die Ergebnisse. Die Meinung von Fred- Nutzern ist uns  wichtig, denn die Herausforderung der Zukunft ist E-Carsharing in unserer Region effektiver und nutzerfreundlicher zu machen und unsere Vorreiterstellung im ländlichen Raum  auszubauen.“ (Daniela Schelch, KEM Managerin)

Daniela Schelch, KEM Managerin
Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen