E-Carsharing nimmt bei der Jugend Fahrt auf

Dass FReD ein attraktives Mobilitätskonzept für Jugendliche im ländlichen Raum ist, bestätigt eine aktuelle Umfrage von Kevin Bauer und Dominik Lukic, die von den HLW-Maturanten im Rahmen ihrer Diplomarbeit durchgeführt wurde. Jugendliche teilen auf sozialen Netzwerken täglich Millionen von Fotos, Status Updates, Videos und vieles mehr. Aber ist Sharing auch in punkto Mobilität alltagstauglich? Absolut. …

E-Carsharing nimmt bei der Jugend Fahrt auf Weiterlesen

Fred Feldforschung

Die 25-jährige Verena Preßlauer aus Postran bei Hermagor studiert Lehramt für Geographie, Wirtschaftskunde und Französisch an der Universität Wien. Seit Anfang April betreibt Verena nun aktiv Feldforschung für ihre Diplomarbeit zum Thema E-Carsharing in der Region. Sie führt Befragungen von potenziellen Nutzerinnen und Nutzern durch und startete eine Umfrage mit den Fahrschülerinnen und Fahrschülern der Fahrschule …

Fred Feldforschung Weiterlesen

Klimaaktiv mobil Fahrschule Brunner unterwegs mit FReD

Ing. Michael Brunner: „In naher Zukunft wird die E-Mobilität ein fixer Bestandteil in der Führerscheinausbildung sein. Durch die Möglichkeit des Prinzips des Carsharing können wir unseren Fahrschülern schon heute nicht nur die E-Mobilität  „erfahren“ lassen, sondern ihnen auch ein neues Mobilitätsverhalten näherbringen!“ Das Fahren mit dem Elektroauto ist sowohl für Schüler als auch für Fahrschullehrer …

Klimaaktiv mobil Fahrschule Brunner unterwegs mit FReD Weiterlesen

Besuch aus Wien

Im November 2018 machten sich 18 RaumplanerInnen auf den Weg nach Obergail. Sie sammelten 4 Tage lang Geschichten, weil „Storytelling“ in der Raumplanung zu Konzepten führen kann, die ganz nach am Puls der Region liegen. Daniela Schelch (KEM Managerin) sprach mit der jungen Raumplanerin Valentina über FRED und Mobilität. „Vor Ort begegnete ich vielen Menschen …

Besuch aus Wien Weiterlesen

FReD & Netzwerk

Wir sind ein starkes regionales Netzwerk. Der ständige Austausch von Informationen und Erfahrungen liegt der Klima- und Energiemodellregion „Karnische Energie“ am Herzen, deshalb werden regelmäßig Netzwerktreffen organisiert. Zuletzt fand ein FRED Workshop am 12. November in Kötschach-Mauthen statt. Der  Verein energie:autark präsentierte das neue FRED-Handbuch. Es soll Gemeinden und Tourismus als Leitfaden dienen, um die Kundenbetreuung, Administration …

FReD & Netzwerk Weiterlesen

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen